bald bald ist es soweit

Bald ist es soweit und wir ziehen weg von hier. In meinem Herzchen tut es etwas weh, weil ich doch einen Lieben Menschen hier zurück lasse. Irgendwo freu ich mich auf mein neues Leben, an der Seite von Mike weiss ich, dass mir vieles leichter gemacht wird. Und er entlich wieder strahlen kann. Denn mal ganz ehrlich, was hatte er hier? Nicht wirklich viel, er sagt zwar immer er hat mich mehr braucht er nicht. Aber dies kann ich ihm nicht so ganz glauben. Ja er hat mich, aber man braucht doch auch seine Familie und Freunde. Und einen Job wo man sich wohlfühlen kann. Und all dies war ihm hier verwehrt. Ich bewundere ihn  echt für seine kraft und ausdauer. Ich glaube ich hätte schon längst die Flinte ins Korn geworfen wenn ich an seiner stelle gewesen wäre. Denn er hatte immer gearbeitet bis er mich kennen gelernt hat. Und auf einmal will keiner mehr was er kann. Das ist nicht nur scheisse sondern auch sehr frustrierend für ein Mensch. Und wenn man dann noch für jeden Cent betteln muss, damit man sich auch mal was holen kann ist es noch bescheidener. Ja ich hab ihm immer Geld gegeben wenn ich konnte, aber immer zu fragen ist doch echt misst. Und ich weiss dies so gut weil ich dies auch Jahrelang hatte. Nur machte man mir immer vorwürfe für was denn ich schon wieder Geld brauchen würde...Aber genug von der Vergangenheit, die neuen ufer warten auf uns, und ich bin echt hibbelig. Das einzigste was mir noch nen bisel Kopf zerbrechen macht, ist das mit dem Haus. Leider haben wir noch keines. Aber dies wird schon klappen irgendwann da mach ich mir net so nen Kopf. Und sei dies nur ne übergangslösung. Wir haben ja das Glück als Mieter gehen zu können. So in diesem Sinne ich schreib wieder wenn es was neues gibt. Eure Ella

24.11.10 13:28

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen